Corporate Volunteering

Siemens zu Gast im Jugendwohnheim

Im interkulturellen Jugendwohnheim von Mesale e.V. kam Farbe an die Wand. Dank des kreativen Einsatzes von 15 Mitarbeitern von Siemens Nürnberg entstanden zwei bunte Wandgemälde. So ziert nun den Flur eine riesige Weltkarte, auf der sich alle jungen Bewohner wiederfinden. Und noch bunter geht es jetzt im Aufenthaltsraum zu: Dort tanzen, springen und fliegen witzige Figuren nach Keith Haring an der Wand.

Bei so viel kreativer Arbeit freuten sich die freiwilligen Helfer und das beteiligte Personal des Wohnheims besonders über das von einem Jugendlichen und seinem Betreuer selbstgekochte Mittagessen. Ein Riesendankeschön an die engagierten Siemens-Mitarbeiter für ihren Einsatz!

Consorsbank IN AKTION bei Mesale

Nach dem tollen Einsatztag im letzten Jahr freuten sich alle Einrichtungen der Hasstraße ganz besonders auf die diesjährige Aktion des Netzwerks Unternehmen Ehrensache. Am 15. Mai 2019 hieß es dann „Mesale goes Art!“ und die über 20-Meter-lange Mauer im Eingangsbereich wechselte ihr Kleid von schmutzigem Weiß zu kunterbunt, cool und Glitzer!

Zehn Mitarbeiter der Consorsbank waren dafür bis zum späten Nachmittag mit viel Kreativität und handwerklichem Geschick im Einsatz. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! An der Mauer entstanden u. a. ein FOS-Graffiti, eine Weltkugel aus Spiegelfliesen der Kita Sternenhimmel und ein Pfau aus Minimosaik des Jugendwohnheims. Außerdem wurde gehämmert und geschnürt, um auch die Fachoberschule im Inneren zu verschönern. Das entstandene Fadenbild zeigt die Welt und ziert ab sofort das Treppenhaus der FOS.

Wir danken den engagierten Helfern der Consorsbank für den außerordentlichen Einsatz, unserem Projektpaten für die Hilfe bei der Planung sowie dem Team von Türen öffnen für die Organisation des Einsatztages.

ISKA gGmbH Eigentümer der Bildrechte

Spielwarenmesse IN AKTION bei Mesale

Die Kindergartenkinder des Sternenhimmel freuten sich besonders über den Einsatztag am 9. Mai 2018. Bei Mesale waren 15 Mitarbeiter der Spielwarenmesse eG im Einsatz und schufteten bis zum späten Nachmittag. Das Ergebnis: eine erneuerte Bodenfläche mit Fallschutzmatten, eine neue Einfassung des Sandkastens, selbstgebaute Sitzmöglichkeiten für die Kleinen und ein frisch gestrichenes Treppenhaus! Wir danken den engagierten Helfern der Spielwarenmesse für den außerordentlichen Einsatz, unserem Projektpaten für die Hilfe bei der Planung sowie auch den Mitarbeitern der Geiger Gruppe, die die Arbeiten am Nachmittag noch vorantrieben. Sie kamen von einem anderen Einsatzort zur Unterstützung hinzu.

Die Gelegenheit des IN AKTION-Tages des Netzwerks “Unternehmen Ehrensache” wurde darüber hinaus genutzt, um die Bepflanzung der Baumscheibe vor unserem Eingangstor zu erneuern. In diesem Zusammenhang danken wir der Gärtnerei Schwertner für die großzügige Blumenspende!