Yoga

An zwei Nachmittagen fanden Yoga-Schnupperstunden statt. Zu diesen waren alle Interessierten aus dem Stadtteil sowie auch vom Verein und seinen Einrichtungen geladen. Ein Glück war, dass wir mit Melanie Brunner, die bereits mehrmals als Krankheitsvertretung im FOS-Sekretariat einsprang, eine zertifizierte Yoga-Lehrerin in unseren Reihen haben, die diesen Versuch eines Yoga-Angebots in den Räumen der FOS wagte.

Die Yoga-Schnupperstunde am Stuhl wie auch der Einblick in die traditionelle Form des Ashtanga-Yoga kamen bei den Teilnehmern besonders gut an. Genau das Richtige in der hektischen Vorweihnachtszeit, um ein bisschen Ruhe und Entspannung zu finden und sich auf sich selbst zu besinnen. Im Frühjahr 2019 soll es eine Fortsetzung geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Yoga bei Mesale!